0821 – 444 090 88

info@yorulmaz-hofmeister.de

Verkehrsrecht

Verkehrsrecht / Unfallschadenregulierung

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Begriff „Verkehrsrecht“ gleichbedeutend mit dem Begriff des Straßenverkehrsrechts verwendet. Das Verkehrsrecht erstreckt sich aber darüber hinaus auch auf das Luftfahrtrecht, das Eisenbahnrecht, das Recht über den Verkehr auf Wasserstraßen (Binnenschifffahrt) und das Seeschifffahrtsrecht. Allerdings ist auch der Erwerb des Titels „Fachanwalt für Verkehrsrecht“ auf die Rechtsbereiche rund um den Straßenverkehr ausgerichtet.

Das Verkehrsrecht ist für fast jeden Bürger von großer Bedeutung, ist man doch tagtäglich als Verkehrsteilnehmer (Fußgänger, Radfahrer, Autofahrer u. a.) mit ihm konfrontiert: Denn der Straßenverkehr im Sinne des Verkehrsrechts erstreckt sich auf alle Wege und Plätze, die jedermann oder allgemein bestimmten Verkehrsteilnehmern (z. B. Fußgängerzone, Radweg u. Ä.) zur Benutzung offenstehen. Der Verkehr selbst spiegelt die Mobilität der Menschen wider, die sich aus der räumlichen Trennung von Wohnen, Arbeiten und anderen Aktivitäten ergibt. Die Verkehrsteilnehmer bedienen sich dabei der verschiedenen Verkehrsmittel und Verkehrswege, um ihr Ziel zu erreichen.

Mit Ihrer Fachkompetenz steht Ihnen die Kanzlei Yorulmaz Hofmeister zur Seite, die Sie bei allen Fragen zum Verkehrsrecht & Unfallschadenregulierung umfassend berät.